HINTERGRUND

Incap Corporation, einschließlich Incap Oyj und Unternehmen, die sich im Besitz oder unter der Kontrolle von Incap Oyj befinden (nachfolgend zusammenfassend „Incap“, „wir“, „uns“ genannt), sind verpflichtet, Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten zu schützen. Auf dieser Seite beschreiben wir, wie wir personenbezogene Daten von Kunden, Lieferanten, Besuchern und Webseitennutzern von Incap sammeln, verarbeiten und weitergeben. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die zur Identifizierung einer Person verwendet werden können.

Es ist uns wichtig, dass Sie sich sicher fühlen, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen. Wir ergreifen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten geschützt werden und dass die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den internationalen Datenschutzgrundsätzen, den geltenden Datenschutzgesetzen (einschließlich der allgemeinen Datenschutzverordnung der EU) und unseren internen Richtlinien und Verfahren erfolgt.

 

WER FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONEN DATEN VERANTWORTLICH IST

Das Unternehmen Incap, das mit Ihnen kommuniziert oder an das Sie Waren oder Dienstleistungen liefert, ist für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich und kontrolliert deren Verwendung. Weitere Informationen darüber, wer für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich ist, finden Sie in der nachstehenden Liste.

Liste der Incap-Unternehmen, die als Verantwortliche für die Datenverarbeitung handeln:

  • Incap Oyj
  • Incap Electronics Estonia OÜ
  • Incap Electronics Group UK Ltd.
  • Incap Holdings UK Ltd.
  • Incap Electronics UK Ltd.
  • Incap Electronics Slovakia s.r.o
  • Incap Contract Manufacturing Services Pvt.
  • Incap Hongkong Limited
  • Euro-ketju Oy

 

VON WO AUS WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN ERFASSEN

Wir können Ihre persönlichen Daten auf folgende Weise erfassen:

Persönliche Daten, die Sie uns geben, z.B. beim Ausfüllen von Formularen auf unserer Website oder anderen Formularen, um deren Ausfüllen wir Sie in unseren Räumlichkeiten bitten, sowie bei der Korrespondenz mit uns per Telefon, Post, E-Mail oder auf andere Weise.

Persönliche Daten, die wir automatisch erfassen oder generieren, z.B. wenn Sie unsere Website besuchen. Wenn Sie eines unserer Werke besuchen, können wir Ihre persönlichen Daten durch ein vorhandenes Kameraüberwachungssystem erfassen. Darüber hinaus wird unsere Website Cookies auf Ihre Geräte herunterladen, wenn Sie unsere Website besuchen.

Personenbezogene Daten, die wir aus anderen Quellen erfassen, z.B. wenn wir eine Geschäftsbeziehung haben, Ihre Kollegen oder andere Geschäftskontakte uns möglicherweise personenbezogene Daten über Sie geben, oder wenn wir Informationen von Drittanbietern von Daten oder öffentlich zugänglichen Quellen für Hintergrundüberprüfungen oder ähnliche Zwecke erfassen.

 

WANN UND WARUM VERARBEITEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

Zweck Kontext der Verarbeitung Kategorien von personenbezogenen Daten Rechtsgrundlage

 

Verwaltung und Schutz der Dienstleistungen, Websites und zugehörigen IT-Systeme von Incap Bearbeitung im Zusammenhang mit z.B. Protokollierung, Fehlerbehebung, Backup-Prozessen, Änderungs- und Problemmanage-ment sowie möglichen IT-Vorfällen.
  • Identitätsdaten
  • Kontaktdaten
  • Organisatorische Daten
  • Professionelle Daten
  • Online-Kennungen und Cookie-Daten
  • Login-Daten
Berechtigte Interessen. Die Verarbeitung ist notwendig, um die Interessen von Incap zur Gewährleistung der Informations-sicherheit und des sicheren Funktionierens von Websites und Diensten zu gewähren.

 

Bewertung und Weiterverfolgung der Nutzung der Website von Incap Verarbeitung im Zusammenhang mit z.B. der Erhebung von Website-Nutzerstatistiken über Besuche und Nutzung unserer Website.
  • Online-Kennungen und Cookie-Daten
Einwilligung. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage der von Ihnen während Ihres Besuchs auf unserer Website erteilten Einwilligung.
Verbesserung Ihrers Besuches auf der Website von Incap und die Bereitstellung relevanter Kommunikation Verarbeitung im Zusammenhang mit z.B. der Verwendung von Cookies zur Speicherung von Informationen über Ihren Browserverlauf und der Weitergabe Ihrer Informationen an unsere Werbepartner, um relevante Kommunikation zu ermöglichen (z.B. eingebettete YouTube-Videos).
  • Online-Kennungen und Cookie-Daten

 

Einwilligung. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage der von Ihnen während Ihres Besuchs auf unserer Website erteilten Einwilligung.
Verwaltung unserer Geschäftsbeziehung. Verarbeitung im Zusammenhang mit z.B. der Registrierung Ihrer Kontaktinformationen in unserer Datenbank, der Archivierung von Vereinbarungen, der Verwaltung von Rechnungen, der Verwaltung von Bestellungen und Lieferungen und der sonstigen Verwaltung der Geschäftsbeziehung.
  • Identitätsdaten
  • Kontaktdaten
  • ProfessionelleDaten
  • OrganisatorischeDaten
  • Kommunikations-daten
Legitime Interessen. Die Verarbeitung ist notwendig, um die Interessen von Incap an der Aufrechterhaltung und Verwaltung von Geschäftsbeziehun-gen mit seinen Kunden oder Lieferanten zu gewähren.
Kommunizieren Sie geschäftsbezogene Informationen oder Marketinginhalte. Verarbeitung im Zusammenhang mit, z.B. der Verwaltung Ihres Abonnements von Katalogen, Pressemitteilungen, Newslettern oder ähnlichen Informationen über das Geschäft von Incap.
  • Identitätsdaten
  • Kontaktdaten
  • Organisatorische Daten

 

Legitime Interessen. Die Verarbeitung ist notwendig, um die legitimen Interessen von Incap an der Bereitstellung relevanter Kommunikation und am Aufbau der Marke von Incap zu gewähren.
Durchführung von Veranstaltungen und anderen Aktivitäten Bearbeitung im Zusammenhang mit, z.B. Empfang und Anmeldung Ihrer Teilnahme an den Veranstaltungen von Incap und Kommunikation mit Ihnen bei den Veranstaltungen.
  • Daten der Teilnehmer
  • Identitätsdaten
  • Kontaktdaten
  • Organisatorische Daten
  • Lebensmittel-Präferenzen
Legitime Interessen. Die Verarbeitung ist notwendig, um das legitime Interesse von Incap zur Organisation von Veranstaltungen und der Aufrechter-haltung guter Beziehungen zu verschiedenen Interessengruppen zu gewähren.
Schutz von Eigentum, professionellen Geschäftsgeheim-nissen und Informationssicher-heit. Verarbeitung im Zusammenhang mit der Überwachung durch Sicherheits-kameras, die in den Räumlichkeiten von Incap durchgeführt wird, insbesondere an den Eingangs- oder Ausgangs-punkten von Sicherheitsbereichen und geschützten Räumen.
  • Foto- oder Videoaufnahmen
Legitime Interessen. Die Verarbeitung ist notwendig, um das legitime Interesse von Incap am Schutz des Eigentums und Vermögens vor Diebstahl, unbefugtem Zugang zu Informationen oder anderen Arten von Handlungen in böswilliger Absicht zu gewähren.
Ermittlungs- und Sicherheitsgründe. Verarbeitung im Zusammenhang mit z.B. der Registrierung des Zugangs zu den Räumlichkeiten von Incap, der Auss-tellung von Besucher-

ausweisen und der Durchführung von Sicherheitsuntersuchungen als Folge eines Sicherheitsvorfalls.

  • Angaben zur Identität
  • Kontaktdaten
  • Besuchsdaten
  • Daten zur Organisation
  • Foto- oder Videoaufnahmen
  • Vorfalldaten
Legitime Interessen. Die Verarbeitung ist notwendig, um das legitime Interesse von Incap zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und der Untersuchung potenzieller Sicherheitsvorfälle zu gewähren.
Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen. Verarbeitung im Zusammenhang mit der Erfüllung der rechtlichen Verpflichtungen von Incap (wie z.B. Verpflichtungen eines börsennotierten Unternehmens sowie buchhalterische und steuerliche Verpflichtungen).
  • Alle Kategorien personenbezoge-ner Daten, die gesammelt werden und die zur Erfüllung der jeweiligen gesetzlichen Verpflichtung erforderlich sind
Rechtliche Verpflichtung. Die Verarbeitung ist notwendig, um die rechtlichen Verpflichtungen von Incap zu erfüllen.

 

 

EMPFÄNGER, AN DIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN WEITERGEBEN

Wenn nötig, geben wir Ihre persönlichen Daten an Dritte weiter. Wir kategorisieren die Dritten, die personenbezogene Daten erhalten, als Dienstleister und andere Empfänger. Sofern wir nichts anderes angegeben haben, verarbeiten Dienstleister personenbezogene Daten in unserem Auftrag als Datenverarbeiter, während andere Empfänger für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich sind.

 

DIENSTLEISTUNGSANBIETER:

Um die Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten zu erfüllen, geben wir personenbezogene Daten an Dienstleister weiter, die wir beauftragt haben. Diese Dienstleister erbringen für uns Marketing-, Kommunikations-, Sicherheits- und IT-Dienstleistungen (z.B. den Betrieb, technische Unterstützung und Wartung von IT-Systemen). Die Dienstleister dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur für diese Zwecke und gemäß unseren Anweisungen und nicht für eigene Zwecke verarbeiten.

 

ANDERE EMPFÄNGER:

In bestimmten Fällen geben wir, falls erforderlich, Ihre persönlichen Daten zu bestimmten Zwecken an andere Empfänger weiter (z.B. für interne Verwaltungszwecke, zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen oder zur Bearbeitung und Abwehr von Rechtsansprüchen). Beispiele für Empfänger sind andere Incap-Unternehmen, externe Berater (z.B. Wirtschaftsprüfer), Behörden, Gerichte, die Polizei und potenzielle Käufer oder Verkäufer.

 

WO WIR PERSÖNLICHE DATEN VERARBEITEN

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an einen Dienstleister oder sonstigen Empfänger weitergeben, so dass die personenbezogenen Daten in ein Land außerhalb der EEA oder ausserhalb des Landes, in dem das Unternehmen Incap, das Ihre Daten kontrolliert, ansässig ist, übertragen werden oder von ausserhalb des EEA oder ausserhalb des Landes, in dem das Unternehmen Incap, das Ihre Daten kontrolliert, ansässig ist, zugänglich werden, setzen wir stets angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein. Beispiele für diese Sicherheitsvorkehrungen sind Datentransfervereinbarungen (einschließlich Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission angenommen wurden) und Angemessenheitsentscheidungen der Europäischen Kommission. Wenn Sie Fragen zu den Ländern haben, in die Ihre persönlichen Daten übertragen werden, und welche Sicherheitsvorkehrungen wir zum Schutz Ihrer persönlichen Daten treffen, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@incapcorp.com.

 

WIE LANGE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN AUFBEWAHREN

Aufgrund geltender gesetzlicher Verpflichtungen muss Incap bestimmte persönliche Daten für einen Mindestzeitraum aufbewahren. Wir bewahren Ihre persönlichen Daten nur so lange auf, wie es für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke erforderlich ist. Nach diesem Zeitraum werden wir Ihre persönlichen Daten löschen, es sei denn, wir müssen sie aufbewahren, um mögliche Rechtsansprüche zu bearbeiten und zu verteidigen. Um genauere Informationen über die Aufbewahrungsfristen Ihrer persönlichen Daten zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@incapcorp.com.

 

IHRE RECHTE

Je nach Land, in dem Sie ansässig sind und in dem Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden, haben Sie möglicherweise bestimmte Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Bitte richten Sie Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte an uns unter privacy@incapcorp.com.

Sie haben das Recht dazu:

 

ZUGANG ZU IHREN PERSÖNLICHEN DATEN

Sie haben das Recht auf Zugang zu persönlichen Daten, die wir über Sie verwalten. Wir werden Ihnen diese Daten zur Verfügung stellen, es sei denn, wir haben rechtmässige Gründe, diese Daten nicht weiterzugeben, oder die Weitergabe der Daten würde die Rechte und Freiheiten anderer beeinträchtigen.

 

IHRE PERSÖNLICHEN DATEN AKTUALISIEREN

Darüber hinaus haben Sie das Recht zu verlangen, dass unrichtige oder unvollständige persönliche Daten korrigiert oder vervollständigt werden.

 

ZUSTIMMUNG ZURÜCKZIEHEN

Soweit wir bei der Verarbeitung personenbezogener Daten auf Ihre Zustimmung angewiesen sind, haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zurückzuziehen.

 

DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN WIDERSPRECHEN

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten aufgrund eines berechtigten Interesses aus Gründen, die Ihre besondere Situation betreffen, zu widersprechen. In einer solchen Situation werden wir die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, wenn die Verarbeitung auf einem berechtigten Interesse beruht, es sei denn, wir können nachweisen, dass das Interesse Ihr Datenschutzinteresse überwiegt oder dass die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zur Bearbeitung und Abwehr von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

 

IHRE PERSÖNLICHEN DATEN LÖSCHEN

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten jedoch nicht löschen, wenn wir z.B. gesetzlich zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet sind.

 

DIE VERWENDUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN EINSCHRÄNKEN

Sie haben das Recht, unter bestimmten Umständen zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten eingeschränkt wird. Wenn die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten eingeschränkt wurde, dürfen wir neben der Speicherung der Daten Ihre persönlichen Daten nur mit Ihrer Zustimmung verarbeiten, um Rechtsansprüche zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen oder die Rechte anderer zu verteidigen.

 

IHRE PERSÖNLICHEN DATEN ÜBERTRAGEN (DATENPORTABILITÄT)

Sie haben das Recht, eine Kopie der persönlichen Daten, die wir über Sie speichern, in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format anzufordern (Datenportabilität). Das Recht auf Datenportabilität umfasst im Gegensatz zum Auskunftsrecht nur solche personenbezogenen Daten, die Sie selbst zur Verfügung gestellt haben und die wir aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten.

 

COOKIES

Die Website von Incap verwendet Cookies, um korrekt und sicher zu arbeiten. Diese Cookies sind technisch notwendige First-Party-Cookies (von Incap gesetzte Cookies). Wir können Analyse- und Statistik-Cookies von Erstanbietern und Drittanbietern (Cookies, die von einer Drittanbieter-Website gesetzt werden) verwenden, um Statistiken über Ihre Besuche zu sammeln und so unsere Website und Dienstleistungen zu verbessern.

Die von uns verwendeten Cookies können Online-Identifikatoren sammeln, die sich auf Sie beziehen (wie z.B. IP-Adresse, Besuchszeit, Browserinformationen usw.) sowie Informationen über Ihre Suchgewohnheiten auf unserer Website (wie besuchte Seiten, angeklickte Links, Verweildauer usw.). In der Regel werden Cookie-Daten nicht länger als 24 Monate gespeichert. Für weitere Informationen über spezifische Aufbewahrungsfristen, die für Cookies gelten, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@incapcorp.com.

Unsere Website kann Links zu Websites oder Integrationen von Dritten enthalten. Bitte erkennen Sie an, dass wir nicht für die Datenschutz- oder Cookie-Praktiken solcher Websites verantwortlich sind. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien und Geschäftsbedingungen auf diesen verlinkten Websites zu lesen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle Cookies ablehnt oder Ihre Ablehnung von Cookies bei der Ankunft auf unserer Website anzeigt. Es kann jedoch sein, dass einige Merkmale oder Funktionen auf unserer Website ohne Cookies nicht richtig funktionieren.

 

WIR KÖNNEN DIESE INFORMATIONEN AKTUALISIEREN

Wir können diese Informationen gelegentlich aktualisieren, z.B. wenn wir personenbezogene Daten für neue Zwecke verarbeiten, zusätzliche Kategorien personenbezogener Daten sammeln oder personenbezogene Daten an andere Empfänger weitergeben würden. In einem solchen Fall werden wir Sie in geeigneter Weise benachrichtigen. Die neueste Version der Informationen wird immer auf dieser Seite veröffentlicht.

 

KONTAKT

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zu dieser Datenschutzerklärung haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten. Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde in Ihrem Zuständigkeitsbereich einzureichen.

 

Incap Oyj
0608849-6
Bulevardi 21, 00180 Helsinki Finnland
privacy@incapcorp.com